GV650
GV650
HYOSUNG OWNERS CLUB
HYOSUNG OWNERS CLUB

14. Treffen in Rohr / Thüringen

Hyosung Club Treffen / vom 08.07. - 11.07.2021

 

Unser diesjähriges Club Treffen führte uns ins Dreiländereck an den südlichen Rand des Thüringer Waldes und in die Röhn die teils auf Hessischem und Bayrischen Gebiet liegt.  Als Ausgangs- und Tagungsort wählten wir das Hotel Zum Kloster in Rohr. Gut zwei Drittel der Teilnehmer reisten bei durchwachsenem Wetter am Donnerstag, der Rest wie gewohnt am Freitag an. Das Anreisewetter am Freitag war nur etwas für HobbytaucherHhhfdh. Die Mitarbeiter des Hotels empfingen uns sehr freundlich, die Zimmer waren modern und gemütlich. Man merkte gleich dass man als Motorrad Fahrer willkommen ist, für unsere Maschinen gab es eine eigene Garage zum Unterstellen. Mit einigen Drinks ließen wir den Donnerstagabend gemütlich ausklingen. Der Freitagmorgen empfing uns leider mit Dauerregen, ein Blick in diverse Wetterapps brachte die Gewissheit dass es wohl den ganzen Tag regnen wird, und die geplante Ausfahrt leider ausfallen muss. Geplant war von Rohr aus Richtung Zella-Mehlis zu fahren, von dort aus weiter Richtung Oberhof und weiter zum großen Inselsberg. Auf dem Inselsberg wollten wir einen kleinen Imbiss einnehmen und dann über Trusetal und Schwarza zurück nach Rohr. Im Nachhinein war es gut, dass wir am Freitag nicht gefahren sind, da es tatsächlich den ganzen Tag geschüttet hat und es erst gegen Abend aufklarte.

Wir wollten auch keine Unfälle riskieren da die Straßen in den Thüringer Bergen vor Nebel kaum zu sehen waren. Wir waren aber nicht untätig und nutzten die Zeit, um die jährliche Club Sitzung von Samstag auf Freitag vorzuverlegen, es wurden zahlreiche Beschlüsse gefasst, Ehrungen vorgenommen und Hartmut hat die neuen Clubjacken verteilt. Zwischendurch haben wir uns die Zeit auf der hauseigenen Bowling Bahn vertrieben, und konnten die umfangreiche Autosammlung des Hotelchefs bewundern. Mit eins zwei oder mehr Bierchen ließen wir den Freitagabend nach einem leckeren Abendessen ausklingen. Am Samstag war das schlechte Wetter des Vortages vergessen, die Regenfront war verschwunden und wir konnten pünktlich 10.00 Uhr wie geplant starten. Von Rohr aus fuhren wir los nach Meiningen, um dort nochmal alle Maschinen mit dem notwendigen Treibstoff zu versorgen. Von dort aus ging es durch die wunderschöne Rhön Landschaft nach Ostheim. Von dort fuhren wir weiter über Fladungen bis zum schwarzen Moor und legten dort unsere erste Pause ein. Nach einem kleinen Päuschen fuhren wir die wunderschöne Hochrhönstraße entlang, und durchquerten mit zahlreichen Radrennfahrer die lange Rhön bis nach Bischofsheim. Von dort aus ging es dann zur Wasserkuppe, hier hatten wir im ansässigen Vereinsheim der Segelflugfreunde dessen Panorama Terrasse exklusiv reserviert. Nach einer Stärkung und sehr interessanten Segelflug Vorführungen verließen wir die Wasserkuppe wieder. Über Gersfeld und Schönau an der Brend ging es zum Burgwallbacher See. Hier legten wir bei sehr leckerem Kuchen oder Eis ein Kaffeepäuschen ein. Einige Hyonauten bedauerten keine Badehose dabei zu haben, da der See und das dazugehörige Freibad Lust auf eine Abkühlung machten. Nach dieser Pause machten wir uns auf den Heimweg der uns über Bad Neustadt, Mellrichstadt und Obermaßfeld-Grimmenthal zurück nach Rohr führte. Diese wunderschöne Ausfahrt machten den verregneten Freitag vergessen, tolle Straßen und  eine wunderschöne Landschaft. Da die Clubsitzung bereits am Freitag erledigt wurde, konnten wir bei zahlreichen Benzingesprächen leckeren Drinks und einem tollem Griff Büfett den Abend ausklinken lassen. Am Sonntag ging es leider für alle nach einem reichlichen Frühstück schon wieder nach Hause.  Wir kommen bestimmt mal wieder in diese Gegend, schließlich müssen wir die ausgefallene Thüringen Rundfahrt nachholen.

 

M.Blanke

06.02.22

 

 

 

NEUE MITGLIEDER

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Wilke Armin

er kommt aus  Gloggnitz bei Wien

und fährt eine 

Hyosung GV 300 S

 

Stand Dez. 2021

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Henry Stuck

er kommt aus Lutherstadt Eisleben

und fährt eine 

Hyosung GV 300 S

 

Stand Nov.2021

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Andreas Talarowsky

er kommt aus Sangerhausen

und fährt eine 

Hyosung GV 300 S

 

Stand Okt.2021

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Peter Novakovich

er kommt aus

Mörfelden - Walldorf

und fährt eine 

Hyosung GV 125 S

 

Stand Sep. 2021

Besucher