GV650
GV650
HYOSUNG OWNERS CLUB
HYOSUNG OWNERS CLUB

Abbaden 2015 in Zittau

Herbsttreff 18./19./20.09.2015  Zittauer Gebirge

 

Bei schönen Herbst / Spätsommerwetter trafen wir uns im Höhenluftkurort Lückendorf/Zittauer Gebirge.
Ziel war es am 38.Internationales Treffen Motorradfreunde Lückendorf teil zu nehmen. Nach dem check in im Hotel ging es gemeinsam zur Festhalle Lückendorf. 9 Teilnehmer vom Hyosung Club und weitere rund 110 Teilnehmer eröffneten gemeinsam, mit Freibier und Lagerfeuer, vielen Gesprächen rund ums Motorrad, das Treffen 2015.
Der nächste Tag begann mit einem guten Frühstück und gegen 10.00 Uhr trafen sich alle Teilnehmer am Start zur Ausfahrt durch Zittauer Gebirge und der Lausitz. Gestartet wurde in 10 Gruppen mit jeweils 10-12 Fahrern und zwei Scouts .Unsere Gruppe hatte die Starnummer 3 und startet gegen 10.30 Uhr. Von Lückendorf über Oybin-Hain, dem höchsten Punkt im Zittauer Gebirge, ging es über Jonsdorf-Großschönau- Oderwitz- nach Kottmarsdorf zur Windbockmühle aus dem 18.Jahrhundert. Nach Besichtigung derselben und kurzer Pause setzen sich die Gruppen wieder mit entsprechend Zeitabstand in Fahrt und über Löbau-Rosenhain wurde das Schloss Krobnitz erreicht. Dort sorgte ein Cateringmobil für die Bewirtung und alle Teilnehmer konnten in der Sonne Ihren Mittagessen, ohne Wartezeit und Stau am Tresen einnehmen. Dann ging es wieder on the road und über Reichenbach-Kiesdorf-Lauba an der Neiße-Ostritz mit Kloster Marienthal-Hirschfelde, ging es übers Dreiländer zurück nach Lückendorf. Natürlich durfte die Fahrt auf der altbekannten Rennstrecke Eichgraben-Lückendorf, auf der noch heute jedes Jahr Bergrennen stattfinden nicht fehlen. Im Unterdorf angekommen musste jeder Fahrer an einem Quiz teilnehmen und sein Können in Bezug auf Geschwindigkeitsverhalten sowie Bremsverhalten darstellen. So endete die Ausfahrt bei Kaffee und Kuchen in der Festhalle Lückendorf. 
Gegen 19.00 Uhr trafen sich alle Teilnehmer zur Siegerehrung um einen feuchtfröhlichen, geselligen Abschluss des Jahrestreffen 2015 zu feiern, bei Wein-Weib-und Gesang und für das ein oder andere Mitglied unseres Clubs, war auch noch ein Tänzchen drin.  Die feucht/fröhliche Runde trennte sich teilweise erst im Morgengrauen.
Sonntagsmorgen trafen wir uns zum Abschied nochmal im Hotel. Alle Teilnehmer bestätigten, dass dies die Erste Teilnahme in Lückendorf war, aber nicht die Letzte. Als einziger Beschwerdepunkt dem Org. gegenüber, wurde  bemängelt, dass das Wochenende zu kurz war.

 

HGS 28.10.2015

NEUE MITGLIEDER

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Doris Distel

sie kommt aus Fürth

und fährt eine GV 650 Pro

 

Stand Juli 2017

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Hans-Jürgen Kotsch

er kommt aus Niederdorfelden

und fährt eine V Max

 

Stand Juli 2017

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Marc Blanke

er kommt aus Nagold

und fährt eine BMW S 1000R

 

Stand Juli 2017

Besucher