GV650
GV650
HYOSUNG OWNERS CLUB
HYOSUNG OWNERS CLUB

GT 650 mit Gespann von Henning Hammer

Motorrad News 11 / 2013

Der Umbau

 

Bei Gespannen ist der Umbau auf Vorderradschwinge sinnvoll, um die Lenkkräfte zu reduzieren. Außerdem wäre der Verschleiss bei einer Telegabel oder Upsidedown-Gabel erheblich höher als im Solo-Betrieb. 

Das Fahrwerk ist von Sidecon mit Dämpfern von Wilbers und das Boot ist ein abgeändertes Jeaniel Cobra. 

weitere Details:
vorne: 165/65R15 auf 4.50x15 Verbundfelge
rechts: 175/55R15 auf 5.00x15 Verbundfelge
hinten: 185/60R15 auf 5.50x15 Verbundfelge

Bremsättel vorne sind von einer Yamaha FZR, gekoppelt mit einem Bremssattel am Seitenwagen, in Verbindung über Magura Radial Handbremszylinder. Ein weiterer Sattel am Beiwagen ist mit der Fußbremse gekoppelt und geändert auf Brembo Bremszylinder. Alle Leitungen sind Stahlflex.

NEUE MITGLIEDER

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Philipp Uliczka

er kommt aus München

und fährt eine 

Hyosung GV 125 S

 

Stand August 2020

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Hanz-Ulrich Aschemann

er kommt aus Oldenburg

und fährt eine 

Hyosung GV 250

 

Stand August 2020

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Oliver Hansmann

er kommt aus Dortmund

und fährt eine 

Hyosung GV 125

 

Stand August 2020

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Rainer F.

er kommt aus Eppstein

und fährt eine 

Hyosung GV 125 S

 

Stand August 2020

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Viet Rinke

er kommt aus Hettstedt

und fährt eine 

Hyosung GV 650 Pro i

 

Stand Juli 2020

Besucher