GV650
GV650
HYOSUNG OWNERS CLUB
HYOSUNG OWNERS CLUB

Über HYOSUNG

HYOSUNG


Hyosung produziert in Südkorea seit fast 35 Jahren Zweiräder für den In- und Ausland.
Dafür sorgen modernste Fertigungstechnologien und jahrzehntelange Erfahrung im Motorradbau.
Hyosung exportiert in über sechzig Länder und ist der größte Motorradhersteller Südkorea.

Nicht Masse, sondern Qualität


Entwicklung von Hyosung zeigen Charme und Klassik, haben Profil und sind auf höchsten europäischen Qualitätsvorlagen.
Die jahrzehntelang Erfahrungen im Motorradbau kommen in jedem Fahrzeug zur Geltung.

Kurzgeschichte:


Hyosung Motors & Machinery gegründet 1978 als die Manager des Hyosung – Mischkozerns beschlossen haben, auch Zweiräder zu bauen.
Nur ein Jahr später fand Hyosung in Suzuki einen Partner, für die Produktion den hochwertigen Modellen FR 80 und GP 125 .
Schon frühzeitig legte Hyosung viel Wert auf Forschung und Entwicklung, so gründetet 1986 eine F&E Abteilung um eignen Motoren zu entwerfen.
1987 wurde das erste eigne Model ,, Love 50´´ vorgestellt.
Knapp zehn Jahre später produzierten die Südkoreaner bereits 150 000 motorisierte Zweiräder und exportierten ihre Modelle nach Europa, Japan und in weitere Länder.

NEUE MITGLIEDER

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Hanz-Ulrich Aschemann

er kommt aus Oldenburg

und fährt eine 

Hyosung GV 250 Aquila

 

Stand August 2020

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Oliver Hansmann

er kommt aus Dortmund

und fährt eine 

Hyosung GV 125 Aquila

 

Stand August 2020

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Rainer F.

er kommt aus Eppstein

und fährt eine 

Hyosung GV 125 S Aquila

 

Stand August 2020

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Viet Rinke

er kommt aus Hettstedt

und fährt eine 

Hyosung GV 650 Pro i

 

Stand Juli 2020

Besucher