GV650
GV650
HYOSUNG OWNERS CLUB
HYOSUNG OWNERS CLUB

Hyosung Motors & Machinery Inc.

Es ist ein südkoreanischer Motorradhersteller und Teil des HYOSUNG-Konzerns.

Das Unternehmen bedient etwa 40 Prozent des Marktes in seinem Heimatland und ist mit dem Export in über 60 Länder der größte Exporteur für Motorräder Südkoreas. Das Unternehmen wurde 1978 gegründet und ging bereits ein Jahr später eine Verbindung mit Suzuki ein. 1980 wurde die Fabrik Changwon fertiggestellt und mit der Produktion der ersten Modelle, GP 125 and FR 80 begonnen. Ab 1982 konnten bereits Motorräder exportiert werden.

 

1986 wurde eine eigenes Forschungs- und Entwicklungsabteilung eingerichtet und Hyosung Motors' erstes selbsterstelltes Modell war 1987 Love 50.

 

Mit dem Lover 50 wurde 1987 das erste eigene Moped hergestellt und u.a. bedingt durch diesen Erfolg wurde bereits drei Jahre später eine zweite Fabrik (Daesung) errichtet.

 

In den Folgejahren wurden einige erfolgreiche Modelle entwickelt; CAB 50, ein 50cc Scooter (1993), Super CAB und CRUISE I (1994) und CRUISE II und Super CAB Plus (1995).

Abfolge der Ereignisse nach 1995

  • 1996 Entwicklung der EZ 100 (100cc Scooter), MIDAS (110cc Under Bone) Internationale Zertifizierung nach ISO 9001 Qualität vom TÜV Rheinland
  • 1997 GRAND PRIX (125cc Scooter), SENSE (50cc Scooter), GF125 (125cc Motorrad)
  • 1998 RX125 (125cc Off-Road 4 stroke Cruise II Classic (American Style), SD90(100cc Scooter)
  • 1999 PRIMA (50cc Scooter)
  • 2000 Neues Modell: MIRAGE (125cc V-Twin Engine)
  • 2001 Neues Modell: TE50/90, GV125C, SF50B
  • 2002 Neues Modell: MSI-125/150, COMET 125/250 (RT125,MS2-50)
  • 2003 Neues Modell: TE100, SF50R, KR100, COMET 600 (MS2-100)
  • 2004 Neues Modell: GT 650 Naked

Teilnahme an der Korea International Motorcycle Show (Daegu EXCO)

  • 2005 Neues Modell: GT 650S und GT 650R
  • 2006 Neues Modell: GV 650 Aquila, GT 650R TTC

Hyosung GT 650-Cup im Rahmen der IDM (Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft)

  • 2007 Neues Modell: GT 650 i R; GV 650 kommt mit Einspritzung auf den Markt
  • 2007 Neues Modell: Sport Quad TE 450

Gründung Hyosung Owners Club

  • 2008 Neues Modell: MS3i 125 und MS3i 250
  • 2009 wurde die GT 650i R und GT 650i Naked Überarbeitet ( neues Cockpit,Gabelbrücke,Fußrastenträger und ein neues Rahmenheck verbaut )Ebensfalls wurde die Schwimmend gelagerten Bremszange durch Vier - Kolben - Festsattel - Bremszange ersetzt
  • 2010 neues Modell: ST 700i Chopper
  • 2012 Sportcruiser Aquila GV 650i bekommt einen Nachfolger die GV 650 Pro .

Die GV 650 Pro hat ein verkürztes Heck sowie eine gestutzte 2-in 1 Auspuffanlage. LED - Rücklicht und geteilte abschliesbare Sitzbank

 

  °      2013 neues Modell: XRX 125 LC Supermoto + Enduro von den italienischen

             Motorradherstellers Minarelli

   °     2014 neues Modell: GD250i komplett neu Entwicklung,Einzylinder,Ganganzeige u.s.w

 

NEUE MITGLIEDER

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Stefanie Ziegler

sie kommt aus Frankfurt

und fährt eine 

Jamaha XJ 900

 

Stand Juli 2018

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Frank Renz

er kommt aus Zittau

und fährt eine 

BMW 1200 RT

 

Stand Juli 2018

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Markus Schulz

er kommt aus Billigheim

und fährt eine

Triumph Rocket 3

 

Stand Juli 2018

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Michael Graf

er kommt aus Wasserberg

und fährt eine Hyosung GV 650 Pro

 

Stand Juli 2018

Neues Mitglied

 

wir begrüßen 

Frank Weber

er kommt aus Frankfurt

und fährt eine

Kawasaki ZX 12 R

 

Stand Juli 2018

Neues Mitglied

 

wir begrüßen

Jan Teuscher

er kommt aus Schkopau

und fährt eine Jamaha MT 07

 

Stand Juli 2018

Besucher